Die Herbst Trends!!!


Hey Leute :) :*

Im letztem Post hatte ich ja die Sache mit den Herbsttrends schon etwas angesprochen...
und werde heute nun ausführlich darüber berichten!!!

Und zwar: RICHTIG ausführlich!!!
Auch für die Jungs ist wieder was dabei ;)

Aber zuerst sind wir Mädls dran ;)

Girls

Stil:

Cool und grungig oder erwachsen und edel. (wie schon letztes Mal erwähnt ;)

Aber für die Mutigen unter euch habe ich nochwas:

Mix & Match
 
Stilbruch


Anstatt sich von Kopf bis Fuß in nur einer Stilrichtung zu kleiden, nehmen Fashionistas irgendwo zwischen Mütze und Schuhen ein Teil aus einer anderen Stilrichtung auf.
Dabei soll es mühelos aussehen, so als hätte man einfach zufällig in den Kleiderschrank gegriffen und dabei nur zufällig ein ungewöhnliches Outfit erstellt.
Welche Styles man dabei mixen kann?
Eigentlich alle!

Blazer: H&M; Shirt: H&M; Hose: Tally Weijl; Loafers: even&odd

Business & Rock Chic
 
- Blazer                                                                        -Band-Shirt
-Jeggings                                                                     - Nieten(loafers)
-Loafers

Beanie: Pimpkie; Loopschal: Tally Weijl; Pullover: ZARA; Minirock:aus Russland; Overknees: privat; Stiefelletten: Marco Tozzi


Elegant & Grungig
 
-Loopschal                                                                            -BEANIE!!! :p
-Pullover
-Stufenmini
-Overknees
-Stiefelletten
 
 
Haarreif: H&M; Shirt: K&L; Jogginghose: adidas; Wedges: Deichmann


Romantic & Sporty

-Haarreif                                                                               -JOGGINGHOSE :D
-Spitzenshirt
-Wedges


Auch auf dem Catwalk sieht man diesen Mix:

Comma; Bilder aus pnp


Marc Cain; "

Materialmix

Lederjacke und Seidenbluse; Strickjacke und Baumwolle...

Aber mal unter uns: Materialmix ist schon lange nix neues mehr für uns.
Es sei denn die verschiedenen Materialien kommen auch in einem Kleidungsstück allein vor.


H&M; 40€

Achtung!!!

1. Grobgestricktes passt gut zu feinen Stoffen
2. glänzende Materialien werden zu stumpfen Oberflächen kombiniert

Und noch ein weiterer Trend: Oversize
also kastige Pullover, Cropped Shirts, Westen...

Riani; Bilder aus pnp


Aber am besten sind immer noch Pullover mit Rundhalsausschnitt, gerne auch mit vo-ku-hi-la

Dazu passen am besten schmale Unterteile, wie Jeggings und Tankttop.

Farben:

1. Black & White


Sisley; Bilder aus pnp

Ist eher was für erwachsene Frauen. Dabei ist man auch wirklich in schwarz und weiß gekleidet, es dürfen keine anderen Farben vorhanden sein!!!
Cool ist dabei auch, wenn in einem einzelnen  Kleidungsstück die Farben schwarz und weiß vorkommen

Marken sieht man ja ;)  "

Die Farben müssen nicht gleichmäßig verteilt sein und es wirkt modisch, wenn die einzelnen Farben deutlich voneinander abgesetzt sind.

Ein strenger Look, der sich gut fürs Büro oder offizielle Anlässe eignet.

Also eher nix für uns Teenies ;)

Wir dürfen stattdessen schön in die Farbenkiste greifen ;)

Senfgelb

Luisa Cerano; "


Tannengrün

Marc Aurel;"


Weinrot ;)

Marc O`Polo; "


Pastelltöne wie grau oder puder

Bruno Manetti; "



Boys

Farben:

Nach dem farbenfrohem Sommer werden die Farben im Winter jetzt düsterer.

Dunkelblau

oder Gewürztöne wie Currygelb, Zimtbraun und Chillirot

Und die Jungs dürfen noch einen weiteren Trend von uns Mädels mitmachen: Materialmix!

Leder und Cord, Strick und Filz..

Cinque


Schuhe:
von Dockers





Schuhe: (Damen)


gefunden auf aliexpress.de

Hoffe ihr hattet einen schönen Schulstart :)

Eure

Keine Kommentare

Du hast eine Frage, möchtest mir von deinen eigenen Erfahrungen berichten oder einfach nur Lob oder konstruktive Kritik hinterlassen?
Dann hau in die Tasten und hinterlasse mir doch einen netten Kommentar, ihr glaubt gar nicht wie sehr ich mich darüber freue ❤️
Ich beantworte die Kommentare innerhalb einiger Tage auf meinem Blog und schaue auch gerne mal bei euch vorbei. 😉

Spam und Unangebrachtes werde ich aber entfernen

Back to Top