Der perfekte Lidstrich ♥


Hey Leute! :) ♥

Nochmal danke für die süßen Kommentare neulich:*

Einige von euch wollten ja wissen, wie ich meinen Lidstrich mache und deswegen mache ich euch heute ein komplettes Lidstrich-Tutorial.

Enjoy it ♥

 Es gibt (soweit ich weiß) 5 Möglichkeiten einen Lidstrich zu erzeugen

- Kajalstift


- Liquid Liner

- Eyeliner Pen

- Gel Eyeliner -hab ich nicht :(
- Lidschatten (ich hab keinen schwarzen und braun fällt nicht auf...)


So habe ich früher einen Lidstrich gemacht/ bzw. mache ich heute einen Lidstrich...

A. Man hält das Auge an den Wimpern zu
    Das habe ich früher immer gemacht und ich empfehle es euch NICHT!!!
    Man verschmiert so Wimperntusche und Lidstrich und die Finger werden dreckig!!! :(
    (Früher)



B Den Lidstrich auf dem geöffnetem Auge auftragen
    Bei Kajalstift sieht man kaum ein Ergebnis.
    Man muss aufpassen, dass man sich nicht ins Auge sticht :D
    (Früher)

C. (der Klassiker)
     Ein Auge schließen und das Lid mit einem Finger straffen
     --> sehr gutes Ergebnis, man muss bei Liquid Liner sehr aufpassen dass es gerade bleibt
    -->  bei mir das beste Ergebnis (Mache ich auch aktuell so)

Manche Leute stützen den Ellbogen beim Auftragen immer auf etwas ab, aber ich mache das nie. Ich stelle mich immer vor einen großen Spiegel (z.B die Spiegel von meinem Spiegelschrank im Badezimmer oder die Spiegel von meinem Kleiderschrank)

Beim Lidstrich ist es wichtig, dass ihr möglichst nah an den Wimpern arbeitet.

Dann zeige ich euch mal die 3 Methoden die bei mir gehen ;)

Kajalstift

einfach ein ganz normaler Stift, wie ein Buntstift gibts in sehr vielen Farben; ein schwarzer Kajal ist in jeder Schmink- Sammlung ein Muss!


 Produkt(e): Ich habe 4 Kajals (ich nenn die jetzt einfach so im Plural) bin aber mit keinem so richtig zufrieden.


Von links nach rechts: schwarz (Adventskalender) ; scchwarz-braun (Schminkkoffer); 01 black (essence); 01 black& white (essence)
Die von essence finde ich am besten.

Anwendung: Siehe oben, aber nur bei Methode C hält es schön lange, bei A verschmiert es und bei B hält es nur 5 min.
Ich fange in der Mitte von dem Lid an und male dann in eine Richtung nach außen. Dann setze ich den Stift wieder an der Mitte an und Male nach innen.
Die untere Wasserlinie  mache ich immer mit Kajalstift. Dafür lasse ich das Auge offen und straffe mit einem Finger das untere Lid. Die Wasserlinie ist übrigens der weiße Strich über den Wimpern.


Korrektur: Kleine Patzer sofort mit dem Finger wegwischen (bei nicht-wasserfesten Stiften) oder Wattestäbchen benutzen. Lässt sich gut mit normalen Abschminkpads entfernen.

 Haltbarkeit: mit der richtigen Auftragsmethode ganz gut einen Tag, allerdings bildet sich in der Lidfalte ein dünner Strich, den ich jedoch im Vergleich zum Eyeliner Pen nicht so schlimm finde!

Bewertung:

perfekt für Anfänger...
 und wenn ihr es grungiger mögt ;)

Liquid Liner

flüssiger Eyeliner in einem kleinem Bottich mit spitzem Applikator der oft gleichzeitig auch der Deckel ist.
Ich habe keinen eigenen, da gute Liquid Liner ziemlich teuer sind :/ aber ich hab mir einfach mal den von meiner Mutter geklaut.  :-P

Produkt:

 Liquid Eyeliner Stimulong 090 Black von Astor

Anwendung: Wie bei C. (evtl. auch B. vor A. rate ich ab!).
Da der Lidstrich sehr dünn ist müsst ihr aufpassen, dass ihr nah genug an den Wimpern arbeitet sonst sieht es hässlich aus. Außerdem solltet ihr hier nur in einer Richtung arbeiten.



Wenn ihr fertig seid, das Lid kurz geschlossen halten, um den Liner nicht zu verschmieren!!!

Vergleich:

                  Der Strich mit Liquid-Liner ist auffälliger/ausdrucksstärker und präziser als der mit Kajal.

Korrektur: Nur mit Wattestäbchen, da  Liquid Liner flüssig ist und sonst verschmiert

Haltbarkeit: Hält sogar einen anstrengenden, regnerischen Nachmittagsunterricht lang perfekt - ich habs  
                     ausprobiert :D

Bewertung: Echt super für die Betonung eurer Augen - i like  ♥
 Nichts für Anfänger- übt lieber zuhause wenn euch langweilig ist, dann könnt ihr einen eventuellen Fail wieder abschminken :D

Eyeliner Pen

Sieht aus wie ein Filzstift

Produkt: Catrice Eyeliner Pen 010 Black- ich empfehle ihn aber nicht!


Gleich mal ein Tipp vorweg: Nicht mit zu viel Lidschatten verwenden. Mein Eyeliner Pen sah richtig eklig aus- voller Lidschattenstaub :(
Jetzt habe ich die Spitze abgeschnitten, aber er tut jetzt beim Auftragen weh und geht kaum noch mit Makeup Entferner weg :(

Anwendung: Ganz normal- siehe C



Korrektur: Mit den Fingern und Wattestäbchen

Haltbarkeit: Egal was ich mache: Der Eyeliner verschmiert nach 15 Minuten total und hinterlässt an der Lidfalte hässliche Striche :(

  
Vielleicht habt ihr es schon bemerkt, ich bin mit diesem Produkt leider überhaupt nicht
                     zufrieden. Meine Freundin benutzt aber auch sehr gerne Eyeliner Pen und bei ihr sieht das
                     immer perfekt aus :) Ihrer ist von essence, ich glaub aus der i♥ extreme edition oder so
                     ähnlich :D

Bewertung: Sieht (mit einem gutem Produkt :S) sehr schön aus, deshalb super für Anfänger

Die Basis Regeln für den Lidstrich (siehe C & "Kajal) gelten auch bei Gel Eyeliner- dafür braucht man noch zusätzlich einen Pinsel - und Lidschatten - dafür muss man die schmale Seite des Applikators benutzen.

Und nun zeige ich euch wie man den so genannten "Wing" hinbekommt, also dieses Schwalbenschwänzchen.

Ausgangssituation: Normaler Lidstrich, mit der Länge des oberen Wimpernkranzes

- Macht einen kurzen Strich (1cm!!!) von dem äußerem Ende des Lidstrichs in Richtung des Endes eurer Augenbraue (Am besten von oben nach unten)


- Von dieser oberen Stellen eine Diagonale zum Lidstrich ziehen, je länger diese ist desto extremer ist der Wing



- AUSMALEN :D :D :D

Vergleich Kajal und Liquid:



Für den Wing finde ich Liquid besser als Kajal

Und jetzt noch ein kleiner Tipp bezüglich der Wasserlinie:

Zieht hierfür nur einen halben "Lidstrich"
Also fangt in der Mitte der Wasserlinie an und malt dann nach außen und dann FINITO :D



Hab ich mal bei Pretty Little Liars gesehen und ich fans sehr cool ;)

Und noch ein Tipp: Mut zur Farbe (bei Wasserlinie zumindest)




Ziemlich langer Post, oder ;)

Am Wochenende bin ich leider nicht dazu gekommen, weil ich 2 Refferate machen musste und im Kino war . Aber heute habe ich kaum Hausi auf :-P

Mein nächster Post wird in eine komplett andere Richtung gehen, nicht mit Fashion, nichts mit Beauty...

Lasst euch überraschen :-D

Wie macht ihr euren Lidstrich am liebsten?
Worüber könnte ich als nächstes schreiben?


xoxo

1 Kommentar

  1. Sehr schöner Post!
    Wünsche dir ein tolles Wochenende!

    http://www.getcarriedaway.net/

    AntwortenLöschen

Du hast eine Frage, möchtest mir von deinen eigenen Erfahrungen berichten oder einfach nur Lob oder konstruktive Kritik hinterlassen?
Dann hau in die Tasten und hinterlasse mir doch einen netten Kommentar, ihr glaubt gar nicht wie sehr ich mich darüber freue ❤️
Ich beantworte die Kommentare innerhalb einiger Tage auf meinem Blog und schaue auch gerne mal bei euch vorbei. 😉

Spam und Unangebrachtes werde ich aber entfernen

Back to Top