Fashion Trends Herbst& Winter 2014 (Real Life)


Hey Leute! :) :**

Wie ich euch schonmal erzählt habe, war ich letzte Woche in Wien, in Kürze kommt dazu eine kurze Post-Reihe.
Aber da mein letzter Post schon aus dem Bereich Lifestyle war, habe ich heute einen Post aus dem Bereich Fashion für euch.

In meinem letztem Fashion-Post habe ich euch die (voraussichtlichen) Trends der Pollozek Modenschau gezeigt, aber nicht jeder Trend bei Fashion Shows setzt sich auch gleich bei den Leuten durch (insbesondere den Jugendlichen)

Deshalb habe mich in den letzten Tagen etwas in meiner Stufe (Q11) umgesehen und erzähle euch heute von Sachen, die ich vermehrt bei meinen Mitschülern (und in den Geschäften) gesehen habe.

Enjoy ♥


Trendteil Nummer 1:

Timber Boots! (Schnürstiefeletten)
Dieses Jahr fast so schlimm wie Air Max: Fast jeder vierte trägt sie.

Timber Boots sind meist klobig, robust, haben ein starkes Profil und erinnern im Allgemeinen ziemlich an Männerschuhe! Sie sind meist auf Knöchelhöhe, wie Hightops und sehen oft so aus:

Das sind die klassischen von Timberland, kosten stolze 200 (!) € (Und in meiner Schule laufen auch viele mit den Originalen rum)
timberland.de

Von Dockers gibt es eine Alternative für 50€ und man findet sie zurzeit auch für ca. 30€ in Klamottengeschäften wie New Yorker und auch bei Deichmann.

Ich habe mir diese hier bei Quick Schuh gekauft, sie waren von 60€ auf 50€ runtergesetzt!

Pullis
Letztes Jahr war ja der "Oversized-Trend" ganz angesagt und lange Pullis. Das ist jetzt Geschichte. Trotzdem bleibt der Schnitt bei Pullis weiterhin schön locker, lässig "loose": Nicht so doll oversized, dass es zu krass aussieht, sondern so, dass man sich drin wohlfühlt und es die Figur trotzdem noch etwas betont. Angesagt hierbei ist übrigens melierter Grobstrick und die Pullis gehen auch nicht mehr über den Hintern.
jepp, an dem Tag habe ich herausgefunden, das grauer Lidschatten mir nicht steht ;D

Auch sehr angesagt sind Statement Sweater, Sweatshirts mit einem coolem Spruch (meist in fetten Großbuchstaben)
gesehen bei NYer

Schals
Loopschals bleiben, aber auch klassische Schals, zum umwickeln erleben ein Revival. Und diese trägt man jetzt so, dass man den Schal um die Haare rumwickelt ohne sie am Ende rauszuziehen.
Das sieht dann aus, als hätte man eine Kurzhaarfrisur. Und ich finde schon, das es einen tollen Effekt hat, und vor allem muss man für diesen "Kurzhaarschnitt" keine Haare lassen :P


Zu kurze Hosen...

Und das obwohl es bald Winter ist und es draußen kälter wird.
Total angesagt sind zurzeit Hosen, die etwas höher als der Knöchel enden.
Es sieht also aus, als hätte man eine zu kurze Hose an. (Und alle großen Mädls dürfen sich darüber ganz doll freuen).


Zuerst habe ich den Trend gehasst, mittlerweile finde ich ihn aber ziemlich cool; wichtig ist, dass das Ende der Hose relativ "skinny" ist, zur Not könnt ihr die Hose nochmal umkrempeln.

Sieht super zu kürzeren Schuhen aus, z.B. Ankle Boots; Chelsea Boots; Nike Air Max....
und natürlich Timber Boots ;)

Zuletzt noch zum Schmuck: Goldene Uhren sind ziemlich angesagt, und zwar sollten sie sehr hochwertig aussehen, z.B mit Chronografentechnologie.
guenstiger.de   :D

Am besten sind hierfür wirklich teure Markenuhren, z.B Fossil oder Marc Jacobs (zum Glück ist ja bald Weihnachten).
Wer nicht warten will: Bei Otto gibt es viele solcher Uhren von Buffalo: Für etwa 50€.

Das waren jetzt einmal die wichtigsten Trends, die mir in meiner Schule aufgefallen sind.
Welche dieser Trends sind eurem Umfeld gerade aktuell? Wie findet ihr sie?

Kommentare

  1. Hast gute Trends herausgesucht. Am besten gefallen mir die Boots und die zu kurzen hosen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ((:

      Ja die Boots mag ich auch am liebsten :D

      Löschen
  2. Ich mag auch die Schuhe am liebsten, hätte ich nicht schon neue gekauft, wären es vielleicht diese geworden, allerdings auch in der preiswerteren Variante :)
    Liebe Grüße aus Brandenburg
    Jana und Aimee von Jaimees Welt

    AntwortenLöschen

Du hast eine Frage, möchtest mir von deinen eigenen Erfahrungen berichten oder einfach nur Lob oder konstruktive Kritik hinterlassen?
Dann hau in die Tasten und hinterlasse mir doch einen netten Kommentar, ihr glaubt gar nicht wie sehr ich mich darüber freue ❤️
Ich beantworte die Kommentare innerhalb einiger Tage auf meinem Blog und schaue auch gerne mal bei euch vorbei. 😉

Spam und Unangebrachtes werde ich aber entfernen

Back to Top