Pollozek Fashion Show Frühjahr/Sommer '16


Hey Leute :)♥

Nachdem es mir die letzten Male terminlich leider nicht möglich war, habe ich es dieses Jahr endlich wieder auf die alljährliche Fashion Show bei POLLOZEK geschafft- auf persönliche Einladung von Roman Pollozek.
Dabei konnte ich auch viele Fotos machen-und zwar gleich mit der neuen Kamera♥


Daher wünsche ich euch nun ganz viel Spaß mit meinem Post, in welchem ich euch meine Eindrücke, die neuesten Trends und meine Lieblingslooks zeigen werde.

Enjoy♥


Auch dieses Mal haben die Models beeindruckende Choreografien vorgeführt (daher können einige meiner Fotos auch etwas verwackelt sein^^)
Wie vor jeder Show gab Roman Pollozek den Gästen einen kurzen Überblick über die gleich vorgestellten Trends. Diese sind heuer vor allem: Streifen bei Damen und Herren und auch Elemente des Hippie-Styles bei den Damen.


Vor allem letzterer war in vielen Outfits vertreten. Die Schlüssel hierfür sind coole, ethnomäßige Muster wie in diesem Look von Marc O'Polo Denim/Drykorn...
oder tolle Accessoires und Highlights wie hier von Tom Tailor Denim/Gipsy: Gemusterte Tücher als Haarband, Sonnenbrillen, Fransen, lange Ketten, Denim und Kunstleder.
Dazu trugen die Models außerdem noch kniehohe Gladiatorsandalen..
Auch an Jungs sieht das Aztekenmuster echt gut aus! Am besten wie rechts sportlich mit Bermudas und Kapuzenjacke kombinieren. Auch die anderen Outfits haben mir hier sehr gut gefallen: Zeigt mal etwas mehr Farbe, Jungs ;)  (Tom Tailor Denim/ Jack Jones)
So ein verwaschenes Neon-Pink darf auch bei den Bikinis nicht fehlen. Präsentiert mit viel guter Laune...und Seifenblasen :))   (Seafolly Australlia/Skimy)
Auch dieses Jahr präsentierten talentierte Jungs und Mädels vom Balett & Tanzstudio Melzer die Mode der Black Box. Einige der Tänzerinnen haben als Frisur den "Half Bun"-einen halben Dutt bei offenen Haaren. Wie letztes Jahr ist bei jungen Mädels wieder bauchfrei im Trend, diesmal allerdings in interessanten Cut-outs (siehe zweites Model von links) Vokuhila ist wieder zurück (bei Oberteilen)

Was mir neben diesen Trends noch aufgefallen ist: Diesen Sommer kommt weiß wieder und es wurde in der Fashion Show in vielen Outfits sehr cool kombiniert, hier eine Auswahl davon. Und ein weiterer Trend ist es, langärmlige Blusen, Cardigans, Pullover... um die Hüfte gebunden zu tragen. Perfekt für die Schule, wenn euch in der Jacke im Laufe des Tages doch zu warm wird :D
Das sieht besonders cool aus, wenn die Jacke entweder ein herausstechendes Muster hat oder etwa die selbe Farbe wie das Top aber eine andere Oberfläche/Struktur...
Diese Outfits sind hier überwiegend in weiß und anderen hellen Tönen (grau, camel) gehalten. Dazu nudefarbene Pumps. Mit ein paar leuchtend farbigen Akzenten hätte ich das ganze aber noch cooler gefunden. Und das Model ganz rechts trägt die Jacke um die Hüfte gebunden... (Tom Tailor/...?)
Dieses Hellblau ist in diesem Jahr auch sehr im Trend und es sieht einfach wunderschön aus. Besonders gut gefallen mir das zweifarbige T-shirt vom mittlerem Model und das Trägertop von der Rechten. Kombiniert wurde das mit flachen silbernen Sandalen, aber wie schon gesagt: Auch diese Looks könnten noch etwas Knallfarben vertragen...  (St.Emile)


Dies ist aber bei diesen Looks zum Glück der Fall. Gefällt mir richtig gut! Jeans geht zu weiß eigentlich immer (sieht vor allem zum weißen Kleid gut aus) und auch Pink bildet einen sehr coolen Akzent dazu.   (Marc'O Polo)
Als Schuhe wurden flache weiße  Sneaker gezeigt, daran kommt diesen Sommer keiner mehr vorbei!



Und noch eine tolle Möglichkeit, wie unschuldige, weiße Sachen gleich etwas wilder aussehen: Dunkelbraun bzw. bordeaux rot und Fake-Leder. Den zweiten Look von links mit dem Printshirt mag ich sehr gerne!




Interessante Muster(-Kombinationen) gibt es in diesen Outfits. Und wieder ist dieses Hellblau mit dabei :) Das Muster von Shirt links gefällt mir unglaublich gut und in den anderen Outfits wird der Streifen-Trend wieder aufgegriffen. Ebenso wie das um die Hüfte gebundene Longsleeve bei den beiden rechten Styles. Beim ersten dieser beiden Outfits ist das Kleid mit einer besonderen Struktur, beim zweitem Outfit ist es das unifarbene Longsleeve.       (MarcCain)


Gelb galt vor einigen Jahren als DIE Trendfarbe des Sommers... konnte sich aber leider so gar nicht durchsetzen. Vielleicht klappt das ja dieses Jahr, Inspirationen liefert dieses Bild hierfür allemal. Gelb ist eine super Möglichkeit, schlichte Weiß-Marine-Kombis aufzupeppen.
Bei der Fashion Show wurde das wieder mit weißen und goldenen Sneaker gestylt- ein cooler Break auch zum Kleid!    (More&More/ Patrizia Pepe)


Links sieht man noch einige sportliche Kombis mit rot von Tommy Hilfiger.
Die Show endete auch diesmal wieder mit Konfetti- dieses war sogar in Blumenform!

Ein Trend hat mir in der Fashion-Show aber etwas gefehlt: In vielen Zeitschriften habe ich gelesen, dass Rosé eine sehr heiße Trendfarbe für diesen Frühling wird und ich habe es sogar schon sehr oft gesehen: Rosane Trenchcoats, Bomberjacken, T-shirts...

In der Fashion-Show kam dies aber gar nicht vor, ebenso wie die gehypte Bomberjacke.

Aber alles in allem fand ich die Fashion-Show mal wieder richtig gut gelungen und sehr inspirierend.
Ich freue mich schon sehr auf die nächste.

Welche Styles haben euch am besten gefallen?

Kommentare

  1. Hallo :)

    Dein neues Blog-Design und die Qualität der Fotos gefallen mir echt gut!
    Ich finde auch, dass sich die Qualität deiner Blogeinträge gesteigert hat.

    xx

    AntwortenLöschen

Du hast eine Frage, möchtest mir von deinen eigenen Erfahrungen berichten oder einfach nur Lob oder konstruktive Kritik hinterlassen?
Dann hau in die Tasten und hinterlasse mir doch einen netten Kommentar, ihr glaubt gar nicht wie sehr ich mich darüber freue ❤️
Ich beantworte die Kommentare innerhalb einiger Tage auf meinem Blog und schaue auch gerne mal bei euch vorbei. 😉

Spam und Unangebrachtes werde ich aber entfernen

Back to Top